PG Bad Neustadt

In der Pfarreiengemeinschaft wurde auf die Prozessionen verzichtet, aber durch die festlichen Gottesdienste und die Blumenteppiche konnte das Hochfest würdig gestaltet werden. Die einzelnen Gemeinden ließen es sich nicht nehmen festliche Blumenteppiche in und auch außerhalb der Kirche zu legen. Anstelle der Prozession wurde der eucharistische Segen mit der Monstranz gespenset. Das Fronleichnamfest am Donnerstag in der zweiten Woche nach Pfingsten wird Hochfest des Leibes und Blutes Christi genannt. Es ist ein Erinnerungsfest an die Einsetzung des Altarsakramentes, das eng mit dem Gründonnerstag verbunden ist. Das Hochfest wurde deshalb an das Ende der österlichen Zeit gelegt.

Fronleichnam Fotor

IMG 20210604 WA0009

­